InsuLogix® RFM

Retrofittable Fault Monitor

Der InsuLogix® RFM liefert eine sichtbare externe Anzeige, wenn im Inneren des Transformatorkessels ein Lichtbogen entsteht, der einen Überdruckzustand verursacht. Die rote Anzeige des Geräts dient als Bestätigung, dass ein Fehler innerhalb des Transformators aufgetreten ist und das Gerät aus Sicherheitsgründen nicht wieder unter Spannung gesetzt werden sollte. Die InsuLogix® RFM ist empfindlich genug, um einen Druckanstieg aufgrund interner Lichtbögen mit niedriger Energie zu erkennen, die durch Teilentladung entstehen können, oder Lichtbögen mit hoher Energie, die durch Kurzschlüsse zwischen Phasen oder zwischen Phase und Erde entstehen. Die InsuLogix® RFM ist einfach zu warten und ist mit einem zum Patent angemeldeten Druckbegrenzungsventil zur manuellen oder automatischen Druckentlastung des internen Tankdrucks ausgestattet.

Vorteile

  • Reduziert das Risiko des Außendienstpersonals – Die Gefahr des Schließens in einen fehlerhaften Transformator wird durch eine deutlich sichtbare Flagge verringert, die auf einen Transformator mit Überdruck hinweist;
  • Das Gerät wird während des Testens, Transports oder der Installation des Transformators niemals aktiviert:
  • Kosteneinsparungen: Reduziert die Ausfallzeit und identifiziert einen fehlerhaften Transformator, wodurch die Fehlerbehebungszeit verkürzt wird;
  • Nachrüstbar an allen Transformatoren mit Überdruckventil – keine Neugestaltung oder Öffnung des Tankdeckels
  • Wartungsfrei.
* In Kombination mit dem InsuLogix DTM kann das RFM Fehlerinformationen aus der Ferne übertragen.

Kontakt